Reiseorte in Zentralchile

Valparaíso

Wenn das Wort „Leben” ein urbanes Gerüst, ein städtisches Sinnbild bräuchte, es wäre Valparaíso. Voller Energie, Farben, Bewegung und Ideenreichtum steckt dieser faszinierende, von der UNESCO zum Weltkulturerbe ausgezeichnete Ort am pazifischen Ozean... mehr

Valparaíso


Viña del Mar und Reñaca

In Viña del Mar und Reñaca zeigt sich das schicke Gesicht Zentralchiles. Entlang der mondänen Küstenpromenade erstrecken sich schier endlose Sandstrände, an denen die chilenischen Urlauber und internationalen Besucher die Seele baumeln lassen... mehr

Viña del Mar und Reñaca


Concón

Das kleine Küstenstädtchen Concón ist eine Art Sinnbild für den vielfältigen Charakter der zentralen Region Chiles. Während sich im Süden an der Grenze zu Reñaca moderne Wohn- und Hotelkomplexe auftürmen, geht es im Zentrum auf dem kleinen Stadthügel beschaulich zu... mehr

Concón


Quintero

Auf einer hügeligen Landzunge erstreckt sich der Kern des beschaulichen Fischerstädtchens Quintero 40 Kilometer nördlich von Viña del Mar. An den idyllischen Badebuchten und pittoresken Sandstränden erholen sich die Besucher, genießen die... mehr

Quintero


Horcón

Zwischen Quintero und Maitencillo versteckt sich das stille und hügelige Fischerdörfchen Horcón. Das Ortsgeschehen konzentriert sich auf einem zentralen Hauptweg, entlang dessen sich kleine Geschäfte, Kunstwerkstätte, traditionelle Empanada-Stände und... mehr

Horcón


Maitencillo und Cachagua

Die stilvollen Badeorte Maitencillo und Cachagua werden von einer bildhaft schönen Landschaft mit langen Sandstränden, grünen Hügeln und dichten Wäldern umgeben. Ihre Region zeichnet sich durch ein ruhiges und erholsames Ambiente als auch... mehr

Maitencillo und Cachagua


Zapallar und Papudo

Umschlossen von malerischen Stränden, Pinien- und Eukalyptuswäldern, grünen Bergen und einem blühenden Hinterland befinden sich die exklusiven Küstenorte Zapallar und Papudo etwa 80 bzw. 100 km nördlich von Valparaíso... mehr

Zapallar und Papudo


Olmué und Umgebung

In der bergigen Region zwischen der Metropole Santiago und der Hafenstadt Valparaíso liegt das traditionsbewusste Olmué am Fuße des spektakulären Nationalparks Cerro La Campana. Das gemütliche Städtchen verschafft einen authentischen und ganz besonderen Einblick in das urtypische... mehr

Olmué


Laguna Verde

Hinter hohen Klippen und steilen Hängen versteckt sich Laguna Verde in einer breiten Bucht keine 15 Kilometer südlich von Valparaíso. Das bunte Volk bescheidener Vorstädter, Sommerresidenten und Aussteiger verteilt... mehr

Laguna Verde


Quintay und Tunquén

Wer den puren Kontakt zum endlosen Ozean und Chiles einzigartiger Meereslandschaft sucht, sich nach etwas Einsamkeit sehnt und das aufreibende Stadtleben hinter sich lassen möchte, wird die besondere, naturverbundene Atmosphäre von Quintay und Tunquén genießen... mehr

Quintay und Tunquén


Isla Negra

Auch wenn sein Name der „schwarzen Insel“ anderes vermuten lässt, befindet sich der gemütliche Küstenort zwischen Chiles größten Hafenstädten San Antonio und Valparaíso auf dem Festland. Und dennoch trägt er einen inselartigen Charakter in sich... mehr

Isla Negra


Santiago

Santiago ist der Mittelpunkt Chiles – nicht nur geografisch. Hier konzentriert sich die Geschichte des Landes, seine Politik und Wirtschaft, der mediale Fokus und die demografische Entwicklung. Die pulsierende Metropole beheimatet... mehr

Santiago


Chile Central - Rundreisen, Unterkünfte, Homestay, Sprachreisen, Touren, Beratung und vieles mehr

Rundreisen in Chile
Rundreisen in Chile
Ferienunterkünfte
Ferienunterkünfte
Wohnen bei Chilenen
Wohnen bei Chilenen