Carretera Austral Fundamental – Patagonien auf einer Rundreise in 3 Wochen

Patagonien Fundamental

Überblick

Entdecken Sie den rauen Süden von Patagonien, Chiles einnehmende Seenregion sowie die überwältigende Carretera Austral. Sie besuchen zunächst die pulsierende Hauptstadt Santiago mit ihren vielen Gesichtern, historischen Plätzen und atemberaubenden Stadtpanoramen. Bei Puerto Natales tauchen Sie ein in einmalige Natur mit massiven Bergen, türkisfarbenen Seen und wuchtigen Gletschern. Beobachten Sie die Vitalität der Königspinguine auf Feuerland. Anschließend fliegen Sie in der Seenregion und nehmen Ihren Mietwagen entgegen. Hier bei Puerto Varas umgeben Sie kegelförmige Vulkane und malerische Gewässer. Sie begeben sich nun Richtung Süden auf die berüchtigte Fernstraße Carretera Austral. Die nordpatagonische Region ist geprägt von dichten Wäldern, Fjordlandschaften und magischer Abgeschiedenheit. Das sympathische Chaitén steht sinnbildlich für die Schönheit und Dramatik der bewegten, aktiven Natur von Chile. Bewaldete Berglandschaften und reißende Flüsse kennzeichnen die Region um Futaleufú. Mit seinen warmen Thermen und der von deutschen Einwanderern geprägten Kultur zieht Sie Puyuhuapi in seinen Bann. Bestaunen Sie den beachtlichen Hängegletscher Ventisquero Colgante im Nationalpark Queulat umgeben von urigem Ambiente. Bei Coyhaique / Balmaceda endet Ihre Selbstfahrerreise entlang der Carretera Austral und Sie fliegen zurück nach Zentralchile. In der Hafenstadt Vaparaíso erwarten Sie schließlich bunte Hügel, ruckelige Aufzüge und überragende Straßenkunst.



Höhepunkte

Naturspektakel Torres del Paine

Kegelförmige Vulkane am Lago Llanquihue

Abgeschiedenheit der Carretera Austral


Der magische Sog von Puyuhuapi

Massiver Hängegletscher im Nationalpark Queulat



Reiseablauf

Santiago de Chile
Santiago de Chile

Tag 1-4: Santiago de Chile

Hier in Santiago schlägt das Herz Chiles. Und zugleich erspüren Sie das, was diesem Land einer Sage nach den Namen gab: Chilli – wo die Welt zu Ende ist. Sie schlendern durch das geschichtsträchtige Zentrum der Hauptstadt. Auf den Stadthügeln Santa Lucía und San Cristóbal erwarten Sie fantastische Panoramen auf die Metropole. Und Sie besichtigen die schöne Andenlandschaft des Maipo-Tals vor Santiago.


Puerto Natales
Puerto Natales

Tag 4-7: Puerto Natales

Sie begeben sich in den extremen Süden des Landes nach Puerto Natales, dem Ausgangspunkt zu einer der bedeutsamsten Sehenswürdigkeiten des Kontinents: dem berühmten Nationalpark Torres del Paine. Entdecken Sie die Höhepunkte des Naturreservats mit seinen türkisfarbenen Seen, Berglandschaften und Eisfeldern. Und Sie fahren per Schiff auf patagonischen Fjorden zu den Gletschern Balmaceda und Serrano. Es ist rau hier und bezaubernd.


Punta Arenas
Punta Arenas

Tag 7-9: Punta Arenas

Sie reisen weiter nach Punta Arenas, eine der südlichsten Städte dieser Erde. Hier endet der amerikanische Kontinent und so fühlt es sich auch an. Sie überqueren die berühmte Magellanstraße und beobachten auf der Insel Feuerland das amüsante Treiben der lokalen Pinguinkolonien. Genießen Sie die dünnbesiedelte Landschaft der geschichtsträchtigen Tierra del Fuego und das besondere Flair Patagoniens.


Puerto Varas
Puerto Varas

Tag 9-12: Puerto Varas

Bei Puerto Varas nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen. Die Stadt trägt ihre ganz eigene Magie mit ihrem Panorama auf den bezaubernden Lago Llanquihue und die verschneiten Vulkane. Bestaunen Sie den endlosen Bruch der Stromschnellen von Petrohué. Auf dem angrenzenden See Todos Los Santos unternehmen Sie eine gemütliche Bootsfahrt. Und Sie erleben die Insel Chiloé mit ihren Uferhäuschen auf Pfählen und den typischen Holzkirchen.


Hornopirén
Hornopirén

Tag 12-13: Hornopirén

Auf Ihrer Fahrt von Puerto Varas nach Hornopirén treten Sie durch das nördliche Tor der berüchtigten Fernstraße Carretera Austral. Sie durchqueren dichte Wälder mit über 3.600 Jahre alten Alerce-Bäumen, passieren verlassene Siedlungen und Nationalparks, die zu Kurzwanderungen einladen, und stationieren schließlich in dem kleinen Örtchen am Golf von Ancud.


Chaitén
Chaitén

Tag 13-14: Chaitén

Im Anschluss an Ihre Fährfahrt von Hornopirén nach Caleta Gonzalo passieren Sie das enorme Naturschutzgebiet des Parks Pumalin. Das prächtige Reservat zeichnet sich aus durch seine urige Vegetation, Berglandschaften und Gewässer. Sie erreichen das Hafenstädtchen Chaitén, das geprägt ist von dem verheerenden Vulkanausbruch 2008. Eingebettet in einer andächtigen Kulisse mit grünen Hügeln und dem rauen Pazifik ist dies Ihre heutige Endstation.


Futaleufú
Futaleufú

Tag 14-15: Futaleufú

Auf Ihrer anstehenden Strecke befindet sich der Gletschersee Yelcho, der mit seiner Farbenpracht und den ihn umschließenden, schneebedeckten Bergen als einer der schönsten Seen Chiles gilt. Das Städtchen Futaleufú an der Grenze zu Argentinien begrüßt Sie, das mit seinen klaren Flüssen und Seen in der Umgebung Wassersportler und Angler aus der ganzen Welt einlädt.


Puyuhuapi
Puyuhuapi

Tag 15-17: Puyuhuapi

Mit seiner atemberaubenden Natur, seiner Abgeschiedenheit und seinem harmonischen Einklang steht Ihr nächstes Reiseziel Puyuhuapi sinnbildlich für das einmalige Ambiente der Carretera Austral. Am Fjordufer können Sie die heißen Thermalbäder Ventisquero de Puyuhuapi besuchen oder sich dem nahen Nationalpark Queulat widmen und den spektakulären Hängegletscher Ventisquero Colgante bestaunen.


Coyhaique
Coyhaique

Tag 17-18: Coyhaique

Sie verabschieden sich von dem geruhsamen Puyuhuapi und durchqueren die grandiose Landschaft Nordpatagoniens weiter Richtung Süden. Schließlich erreichen Sie Coyhaique, die Hauptstadt der Region umgeben von felsigen Bergen, weiten Feldern und grüner Natur. Hier können Sie nach den vergangenen Tagen in der Verlassenheit der Carretera Austral etwas auftanken und die Vorzüge des urbanisierten Lebens genießen. 


Valparaíso
Valparaíso

Tag 18-21: Valparaíso

Zurück in Zentralchile besuchen Sie Valparaíso. Die Hafenstadt ist berühmt für ihre blechverkleideten Häuser, ihre alten Aufzüge und die herausragende Straßenkunst. Sie schlendern durch enge Gassen der bunten Hügel und erhalten einen Eindruck von der chilenischen Essenskultur bei einem Kochkurs. Probieren Sie hervorragenden Wein im Casablanca-Tal und genießen Sie den Frieden des von Pinienwäldern umschlossenen Fischerdorfs Quintay.



Was unsere Reisepakete beinhalten

Reiseservice:

Basispaket Komplettpaket

  • Individuelle Reiseplanung, Organisation und Beratung

Unterkünfte:

Basispaket Komplettpaket

  • 20 Übernachtungen in Unterkünften der Kategorien Standard, Komfort oder Premium
  • In der Regel mit privatem Badezimmer und Frühstück

Transport vor Ort:

Basispaket Komplettpaket

  • 3 nationale Flüge
  • 7 Transferfahrten
  • Mietwagen-Anleihe Carretera Austral (siehe unten)

Mietwagen:

Basispaket Komplettpaket

  • 9-tägige Anleihe eines Mietwagens (SUV)
  • Fahrzeugtyp: Nissan Kicks oder vergleichbares Modell
  • Abholort: Puerto Montt (Flughafen)
  • Rückgabeort: Balmaceda (Flughafen)
  • Kilometer: frei
  • 2. Fahrer: inkl.
  • Grenzüberquerung Nachbarland: exkl.
  • Versicherung: Standard-Kaskoversicherung (CDW) mit Grundschutz gegen Schaden und Diebstahl ohne Selbstbeteiligung (durch Erstattung)

Halb- und Ganztagestouren:

Basispaket Komplettpaket

  • Stadtführung Santiago (privat)
  • Cajón de Maipo und Staudamm El Yeso (Gruppe)
  • Höhepunkte Torres del Paine (Gruppe)
  • Bootstour Gletscher Balmaceda und Serrano (Gruppe)
  • Feuerland und Königspinguine (Gruppe)
  • Kochkurs in Valparaíso (Gruppe)
  • Stadtführung Valparaíso (privat)
  • Quintay und Weingut Casablanca (privat)

Zusätzliche Reisebausteine auf Anfrage:

Basispaket Komplettpaket

  • Interkontinentalflüge
  • Reiseversicherung
  • Sprachkurs
  • Weitere Reiseleistungen


Unsere Preise für Ihre Rundreise

Basispaket
Basispaket

Inklusive:

  • Reiseservice
  • Unterkünfte
  • Transport vor Ort
  • Mietwagen

Gesamtpreis pro Person:

Ab 2.504,00 €

 

Exklusive:

An- und Abreise, Eintritte, Halb- und Ganztagestouren, Reiseversicherung, lokale Fahrten, Verpflegung

Komplettpaket
Komplettpaket

Inklusive:

  • Reiseservice
  • Unterkünfte
  • Transport vor Ort
  • Mietwagen
  • Halb- und Ganztagestouren

Gesamtpreis pro Person:

Ab 3.215,00 €

 

Exklusive:
An- und Abreise, Eintritte (z.T. mit Ausnahmen), Reiseversicherung, lokale Fahrten, Verpflegung

Individuelle Reisebausteine
Individuelle Reisebausteine

Buchen Sie Ihre gewünschten Reisebausteine individuell hinzu. Zum Beispiel:

  • Interkontinentalflüge ab 977,00 € pro Person
  • Reiseversicherung ab 96,00 € pro Person (ohne Selbstbeteiligung)
  • Mietwagen für weitere Reiseregionen ab 45,00 € pro Tag
  • Wohnmobil ab 90,00 € pro Tag
  • Kostenfreie Anpassung des Ablaufs und der Reiseziele Ihrer Rundreise in Chile

Solidarisch Reisen

Chile Central engagiert sich für nachhaltiges und solidarisches Reisen. Mit Ihrer Buchung unterstützen Sie die CO₂-Kompensierung sowie ein soziales Projekt für benachteiligte Kinder in Santiago.


Buchungsanfrage

Senden Sie uns hier Ihre Buchungsanfrage für Ihre individuelle Rundreise. Wir lassen Ihnen im Anschluss weitere Informationen zukommen und passen das Reisepaket nach Ihren Wünschen an.

Note: Please fill out the fields marked with an asterisk.




Maßgeschneiderte Rundreisen in ganz Chile

Wir stellen unsere Reiseprogramme maßgeschneidert nach den Wünschen unserer Gäste zusammen. Was interessiert Sie an Chile ganz besonders? Wie viel Zeit bringen Sie mit? Wobei benötigen Sie Rat und Unterstützung? Wir helfen Ihnen gerne!

Individuelle Rundreise


Rundreisen, Reisebausteine, Unterkünfte, Wohnmobil-Reisen, Mietwagen, Touren, Beratung und vieles mehr

Reisepakete
Reisepakete
Reisebausteine
Reisebausteine
Reiseberatung
Reiseberatung