Pucón – die chilenische Schweiz der Region Araukanien
Natur und Kultur · 20.01.2022
Die bergige Natur und europäische Einwanderungsgeschichte haben dem Kleinen Süden von Chile den Beinamen der chilenischen Schweiz gegeben – und doch ist die Schönheit der Gegend um Pucón mit ihrer endemischen Vegetation, indigenen Kultur und der Konzentration an Vulkanen von ganz individueller Art.

Gabriel Boric – der neue Präsident von Chile
Politik und Gesellschaft · 20.12.2021
Gabriel Boric war eines der Gesichter der Studentenproteste 2011. 2019 trug der linksgerichtete Politiker aus Punta Arenas wesentlich zur Befriedung der sozialen Revolte bei und öffnete die Türen zu einer neuen Verfassung. Mit 35 Jahren ist Boric nun der frisch gewählte Präsident von Chile.

Leipzig – die neue Heimat von Chile Central
Chile Central Inside · 10.12.2021
Chile Central hat eine neue Heimat. Nach sieben Jahren in Valparaíso haben wir Abschied von Chile genommen und uns in Leipzig eingerichtet. Die Organisation unserer Chile-Reisen führen wir von hier nahtlos fort. Wir freuen uns auf die kommende Zeit.

Einreisebestimmungen ab dem 01.12.21
Reisehinweise · 17.11.2021
Internationale Reisende müssen ab Dezember 2021 keinen PCR-Test vor Ort in Chile vornehmen, sofern sie über eine Auffrischungsimpfung verfügen. Hierdurch entfällt auch die Quarantäne-Pflicht bis Vorlage des negativen Ergebnisses. Ebenso werden weitere Flughäfen für den internationalen Reiseverkehr geöffnet.

Iquique – Fusion von Geschichte und Moderne
Natur und Kultur · 11.11.2021
Die Wüstenstadt Iquique verknüpft Geschichte und Modernität. An ihrem Stadtstrand Cavancha genießen Badegäste das Krachen der Wellen. Landeinwärts wirkt das Salpeterwerk Humberstone wie eine Geisterstadt. Und am Huasco-Salzsee präsentiert sich das unberührte Andenhochland.

Chaitén – Schönheit und Wucht der chilenischen Natur
Natur und Kultur · 28.10.2021
Umschlossen von urigen Wäldern, aktiven Vulkanen und dem frischen Pazifik liegt das stille Städtchen Chaitén an der Carretera Austral und gegenüber der Insel Chiloé. Hier befindet sich die Pforte zum Pumalin-Park. Das enorme Naturschutzgebiet beheimatet unzählige Wasserfälle, Bäume biblischen Alters, Fjorde und Lavafelder.

Adiós Valparaíso, hallo Leipzig
Chile Central Inside · 21.10.2021
Es beginnt ein neues Kapitel für uns. Im Dezember verlegen wir unseren Hauptsitz von Valparaíso nach Leipzig. Chile Central führen wir von Deutschland aus mit gleicher Akribie und unserem vertrauten Netzwerk fort. Und unseren Kund*innen stehen wir noch näher bei der Reiseplanung zur Seite.

Chile lockert Quarantäne-Pflicht
Reisehinweise · 07.10.2021
Das lange Warten hat ein Ende. Menschen aus aller Welt steht von nun an Chile wieder offen. Und: Mit dem 01. November entfällt praktisch die Quarantäne-Pflicht. Ab Vorlage des negativen PCR-Tests in Chile können sich Reisende frei in ihr Abenteuer stürzen.

Osterinsel / Rapa Nui – Moai-Kolosse, Vulkankrater und Palmenstrand im Niemandsland des Pazifiks
Natur und Kultur · 05.10.2021
Die Osterinsel trägt eine besondere Stimmung mit ihren geheimnisvollen Zeremoniestätten und wuchtigen Moai-Steinfiguren, mit vulkanischen Relikten und der traumhaften Küste. Zwischen den Kontinenten von Südamerika und Australien ragt Rapa Nui, wie die indigene Ursprungsbevölkerung die Vulkaninsel bezeichnet, aus dem Meer. Sie wird als Nabel der Welt gerühmt – fernab von allem und doch im Mittelpunkt dieses Planeten.

Chiles Weg zu einer neuen Verfassung
Politik und Gesellschaft · 30.09.2021
Chile macht sich auf, das politische Erbe der Pinochet-Diktatur (1973-1990) vollends abzuschütteln. Mit den größten Protesten der chilenischen Geschichte Ende 2019 wurde ein tiefgreifender Erneuerungsprozess in Gang gesetzt. Bei einem Volksentscheid stimmten 78% der Bevölkerung für die Erarbeitung einer neuen Verfassung. Seit Juli 2021 tagt die Verfassungsgebende Versammlung und schreibt Zukunft – für ein gerechteres Chile.

Show more